SPÖ St. Pölten

  • Facebook icon

Das wichtigste ExpertInnengremium:

Bürgermeister Stadler startet Fragebogenaktion

„Wer wüsste besser Bescheid, wo in St. Pölten der Schuh drückt, und natürlich auch, wo er perfekt passt, als die St. PöltnerInnen. Deswegen möchte ich Ihre ExpertInnenmeinung einholen“, so Bürgermeister und Stadtparteivorsitzender Matthias Stadler.

„BürgerInnenbeteiligung ist uns wichtig. Wir haben ein Ohr bei der Bevölkerung und wollen alle eingebrachten Ideen auch auf die Umsetzbarkeit prüfen.“ So Stadler.

In den nächsten Wochen werden die MandatarInnen der SPÖ St. Pölten, deswegen – coronakonform – Fragebögen in die Briefkästen jedes St. Pöltner Haushalt bringen.
Das Prozedere ist ganz einfach: Den Fragebogen ausfüllen, an der perforierten Linie abtrennen und einfach in den nächsten Postkasten werfen. Alternativ kann der Fragebogen auch online ausgefüllt werden. Die Fragebögen sollen bis 15. Oktober zurückgesandt werden.  

 „Ich bitte Sie, machen Sie sich – durchaus auch in ihrem eigenen Interesse – bitte die Mühe und ein paar Gedanken zu unserer Stadt“ so der Bürgermeister abschließend. „Ich freue mich auf Ihre guten Ideen und bedanke mich im Voraus im Namen aller St. PöltnerInnen!“