SPÖ St. Pölten

  • Facebook icon

100 Jahre demokratische Bürgermeister

Am 22. Juni 1919 wurde Hubert Schnofl zum ersten demokratischen Bürgermeister der Landeshauptstadt St. Pölten gewählt. Mit über 60 Prozent bei dieser Wahl stellte er die Weichen für die erfolgreiche ArbeiterInnenbewegung in St. Pölten. Mit seinem Wohn– und Kommunalprogramm war Schnofl ein Visionär und seiner Zeit weit voraus. Noch heute profitiert die Stadt St. Pölten von einigen seiner zukunftsweisenden Ideen.

Um das Andenken an Hubert Schnofl zu wahren besuchten eine Abordnung der SPÖ St. Pölten das Hubert Schnofl Denkmal um ein Gesteck niederzulegen und ihm zu Gedenken.